Beim Gewerbegebiet Rosenloh herrscht Stillstand!

 

Eine deutliche Mehrheit der Weilheimer Bevölkerung hat sich am 24. April für das geplante Gewerbegebiet Rosenloh ausgesprochen und damit auch für die Zukunft der Weilheimer Unternehmen und den Erhalt der Arbeitsplätze in Weilheim.

Im Moment herrscht beim Grundstückskauf Stillstand. Einige wenige blockieren somit die demokratisch getroffene Entscheidung und den Willen der Weilheimer Bürger.

Für uns als Gewerbeverein ist dies nicht nachvollziehbar, zumal unter den Eigentümer auch Unternehmen zu finden sind die die Zukunft Ihrer Unternehmerkollegen gefährden. Weilheim und ihren Bürger wird dadurch eine einmalige Chance genommen die so nicht wieder kommen wird.

Sowohl Cellcentric als auch die Weilheimer Unternehmen benötigten jetzt Planungssicherheit, damit sie ihre Zukunft in und für Weilheim planen und gestalten können.

Die Gründe nicht zu Verkaufen sind nicht nachvollziehbar, da Spekulationen auf Höhere Grundstückspreise durch einen Grundstückspreise, für alle fest verankert sind. Wenn man einige dieser Eigentümer selbst kennt, muss man sich erst recht fragen, was diese antreibt und an einem Verkauf hindert.

Sicherlich gibt es auch noch andere persönliche Gründe, ein Grundstück nicht zu verkaufen, jedoch wurde allen ein Tauschgrundstück angeboten, sodass keinerlei Nachteile bei einer Veräußerung zu befürchten sind.

Wir appellieren an alle Grundstückseigentümer, vor allem an diejenigen mit einem Gewerbebetrieb, die sich seither noch nicht für einen Verkauf oder Tausch ihrer Flächen entschließen konnten, die demokratisch getroffene Entscheidung zu respektieren, persönliche Interessen zurückzustellen und ihre Flächen der Stadt Weilheim zur Verfügung zu stellen.

Mit der Weigerung, die Grundstücke abzugeben, gefährden die jetzigen Eigentümer das gesamte Projekt und damit auch die zukünftige Entwicklung der Weilheimer Unternehmen in Weilheim, die dort auf eine neue Zukunft hoffen.

Othmar Kuck

Vorstand des Gewerbeverein Weilheim a.d.Teck

Gewerbeverein Weilheim an der Teck

„Stark für Weilheim“

Herzlichen Dank für die hohe Wahlbeteiligung. Für Ihr Vertrauen und Ihre Stimme. Für eine neue Zukunftsperspektive für Cellcentric und viele Weilheimer Firmen

Mit einer Wahlbeteiligung von 60,7 Prozent der 8100 wahlberechtigten Weilheimer wurde mit 70,07 „JA“ Stimmen ein eindeutiges Ergebnis für Rosenloh erzielt.

Quelle: Stadt Weilheim Teck Wahlergebnis

 

 

Beim Bürgerentscheid Rosenloh mit JA stimmen

Eine Stadt wie Weilheim lebt von den Menschen – und von einer starken Wirtschaft. Gewerbesteuern sichern Lebensqualität, das Gemeinwohl: Schulen und Kitas, Vereine, Hallenbad und viele andere profitieren von erfolgreichen Unternehmen. Der Gewerbeverein, ein Zusammenschluss der erfolgreichen Betriebe in Weilheim, setzt sich unter dem Motto „Stark für Weilheim“ für das neue Gewerbegebiet Rosenloh ein. Unser wichtiges Anliegen: neue Flächen für Weilheimer Unternehmen sichern. Denn: Sie brauchen Platz! Aktuell haben viele unserer Betriebe keine Möglichkeit, sich zu erweitern. Das wollen wir ändern! Eine große Chance sehen wir aber auch in der Ansiedlung von cellcentric, die eine bedeutende Rolle in der Brennstoffzellenfertigung einnehmen wird. Das verspricht der Stadt und allen Bürgern eine gute Zukunft.

Deshalb stimmen wir beim Bürgerentscheid mit JA!

Deshalb stimmen wir beim Bürgerentscheid mit JA!
Visualisierung

JA! zu Rosenloh

Attraktiver Gewerbestandort

Sichere Arbeitsplätze,
Ausbildung mit Zukunft

Ein Plus für Familien

Prima Klima

Verbesserung der Infrastruktur

Aktuelles

IMG_2067

Ministerpräsident Kretschmann zu Besuch in Weilheim

Bei einem mehrstündigen Besuch vor Ort in Weilheim hat sich Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann vorab bei einem Spaziergang  ein Bild über das geplante Gewerbegebiet Rosenloh gemacht. Beim Spaziergang und Besichtigung des möglichen Gewerbegebiets Rosenloh von links nach rechts: Herr Weiss, Herr Kuck von Stark für Weilheim, Herr Bürgermeister Züfle, Ministerpräsident Herr Kretschmann und Herr Dr.…

C74F7096-9543-4682-B789-2A800730EE7B

Großbanner wurden ersetzt!

Die gestohlenen Großbanner wurden wieder ersetzt!

zeitung3

Überraschung ohne Lösung

Leserbrief Teckboten (Online) vom 01.04.2022-  Zum Artikel “Betriebe brauchen neue Flächen“ vom 31. März Überraschender Konsens mit der Bürgerinitiative, jedoch ohne Lösungsansatz! Eine informative Veranstaltung zur Meinungsbildung für den Bürgerentscheid fand statt. Wir von „Stark für Weilheim“ begrüßen diesen Dialog ausdrücklich und haben mit unserem Vortrag aufgezeigt, wie wichtig diese Fläche für die Weilheimer Betriebe ist. In der abschließenden…